Switzerland - Chur, 20k, E - House (2 floors+ (Schweiz - Graubünden - Seewis)

Vår gästbok

  • Perfekter Ort für unsere Wanderflitterwochen!

    Was für uns als coronabedingter Alternativtausch entstand, wurde zu einem perfekten Erlebnis und hat unsere Erwartungen übertroffen. Wir haben die Zeit in Annas Zuhause sehr genossen. Einerseits ist das Haus sehr gemütlich und lädt gerade an Regentagen zum Verweilen und Entspannen ein und andererseits ist es ein toller Ausgangspunkt für Ausflüge in die wunderschöne prättigauer Bergwelt. Liebe Anna, vielen Dank für die unkomplizierte Kommunikation, die Flexibilität und das Ermöglichen des Tausches. Es war uns eine Freude, euch kennenzulernen und wir hoffen, euch wieder einmal zu sehen.

  • Wir hatten einen sehr schönen Tausch in Annas gemütlicher Wohnung und bedanken uns ganz herzlich für die Gastfreundschaft und ihre grosse Flexibilität, die wir gleich am Anreisetag geniessen durften. Mir ist ein Fehler unterlaufen mit dem Anreisedatum ,das erste Mal nach über 40 Tauschen und so standen wir einen Tag zu früh in Annas Tür , peinlich. Wir wurden mit Kaffee und Kuchen versorgt ,auf der Terasse platziert und unsere Gastgeberin war binnen drei Stunden abreisebereit und die Wohnung blitzsauber, Haustauscher sind eben flexibel. Wir haben uns gut erholt in diesem ruhigen Schweizer Bergdorf, schöne Ausflüge gemacht, gewandert ,und die tolle Aussicht auf der Terrasse genossen. Die Versorgung war einfach,es gab einen Supermarkt fussläufig und den guten Bergkäse der Nachbarin haben wir sehr genossen und nach Piding mitgenommen.

  • very friendly people, thanks a lot!

  • Als Städter im Alpenparadies

    Als ein Paar, das mitten in der Großstadt Berlin wohnt, ist es wie im Paradies auf Wolke 7 zu schweben, wenn man beinahe tausend Meter hoch mitten zwischen den Bergen und Wiesen auf der herrlichen Terrasse des Hauses sitzt und den Bauern bei der Arbeit zuwschauen kann. Es gibt sehr gute Bücher auf dem Tisch, in denen man sich über das Prättigau und das Dorf, seine Geschichte, Geologie, Klima und Landwirtschaft informieren kann. Dann versteht man das rege Treiben auf den schmalen Feldstraßen, wenn die Bergbauern zu immer höheren Wiesen aufsteigen müssen zum Heumachen. Das Material liefert sehr guten Zugang zu leichten und schweren Touren. Im Haus, auf der Terasse und im Wintergarten kann man sich herrlich davon erholen. Auf jeden Fall müsst Ihr in die Kneipe Schesaplana gehen und ein Alpschweinkotelett essen. Wahnsinn!! Also: Alles sehr empfehlenswert.

  • Besser geht's nicht

    Nach sehr nettem schriftlichen und persönlichen Kontakt wurde unser Haustausch in Graubünden endlich wahr. Wir fühlten uns in dem gemütlich-großzügigen Haus sofort sauwohl und genossen die großartige Umgebung in vollen Zügen. Nach der Rückkehr fanden wir unser Heim und die Katzen in perfektem "Zustand" vor. So läuft Haustausch in optimaler Form!

homelink-network-icon

Globalt nätverk med lokal hjälp

27 lokala representanter som kan hjälpa dig

swap-step-icon

Byt bostad i 5 enkla steg

Res, spara och känna dig hemma i hela världen!

please wait...